Die 10 beliebtesten Beiträge 2018

Wie die Zeit vergeht! Schon ist das neue Jahr angebrochen. Höchste Zeit für mich, noch einmal auf die letzten zwölf Monate des vergangenen Jahres zurückzublicken – auch auf dem Löwenstadtblog. Ob Einkaufsglück, Kulturgenuss oder Restauranttipp: Ganz genau 100 Beiträge, diesen eingeschlossen, haben meine Bloggerkolleginnen und –kollegen und ich in diesem Jahr hier veröffentlicht. Haben Sie alle gelesen? Wenn nicht, stelle ich Ihnen jetzt und hier noch einmal die 10 beliebtesten Beiträge des Jahres 2018 vor.

Echte Gaumenfreuden

Wie sollte es auch anders sein: Die meistgeklickten Beiträge stammen in diesem Jahr einmal mehr aus der Kategorie Essen. Auf dem Siegertreppchen befindet sich deshalb der Beitrag über Cafébesitzerin Sally, die sich spontan mit dem Atelier Café und Bistro selbstständig gemacht hat und seitdem mit ihrer stilvollen Einrichtung und einer Speisekarte voll frischer Köstlichkeiten aus Italien und dem Elsass überzeugt.

Das Atelier erinnert Sally an die rustikal und gemütlich eingerichteten Cafés in Antalya. Foto: BSM

Platz 1: „Plötzlich Café-Besitzerin“. Foto: BSM

Ebenfalls gut bei Ihnen angekommen, sind die vegetarischen und veganen Bowls und Kuchen von Yogalehrerin Jessica Möbius, die in einer der gemütlichsten Straßen der Löwenstadt, dem Handelsweg, in diesem Jahr das Café Drei eröffnet hat.

In gemütlicher Atmosphäre lässt sich der Blick auf den Handelsweg genießen. Foto: BSM

Platz 2: „Café drei im Handelsweg zwei“. Foto: BSM

Richtig deftig wird es auf dem dritten Platz, den mein Beitrag über das Two Doors ergattern konnte. Im Herzen des historischen Magniviertels gelegen, können sich echte Barbecuefans hier selber ihr Fleisch am Tisch grillen und einen Raum weiter an der Whiskeybar edle Tropfen genießen.

Platz 3: "Zwei Türen für Genießer"

Platz 3: „Zwei Türen für Genießer“. Foto: BSM

Aber auch auf den Plätzen vier bis zehn finden sich weitere heiße Gastronomietipps. Da wäre zum Beispiel das gemütliche Café BRUNS in der Südstraße, das mit regionalen Produkten und Gemeinschaftssinn eine ganz besonders Wohlfühlatmosphäre schafft. Oder das kleine by Netta im Prinzenweg, wo die warmherzige Inhaberin Aneta Vogler neben selbst gemachten Köstlichkeiten wie Suppen und Torten auch die verschiedensten Secondhandwaren anbietet. Besonderes Interesse haben auch unsere Tipps für vegane Gastronomie- und Einkaufsangebote bei Ihnen geweckt.

Tipps für (Nacht)Aktive

Bei einer so jungen und pulsierenden Stadt wie Braunschweig hat es mich nicht wirklich überrascht, dass auch unsere Ausgehtipps von Ihnen immer wieder gerne gelesen werden. Neben guten Tipps für einen schönen Sommer in der Löwenstadt wurde deshalb die Übersicht an After-Work-Partys am häufigsten angesehen. Für einen beschwingten Feierabendausklang mit Kollegen werden hier Lokalitäten wie das Tiziano, die Dean’s Nightbar oder das Heinrich vorgestellt. Auch meine Kneipentouren durch die verschiedensten Ecken der Löwenstadt hat Ihnen als Leser gefallen. Ob ein Ale im Wild Geese oder ein Pils bei einer Runde Darts in der Expertise – vielleicht haben Sie mittlerweile sogar schon die ein oder andere Lokalität selber getestet?

 

Herzenssachen

Ich habe ein großes Herz für Tiere und Sie anscheinend auch. Deshalb freut es mich umso mehr, dass einer der beliebtesten Beiträge in diesem Jahr vom Tierheim Braunschweig handelt. Hier warten tagtäglich unzählige Hunde, Katzen und Kleintiere auf eine neue Familie und freuen sich über liebevolle Paten, die mit ihnen spielen, Gassi gehen oder für sie spenden.

_DSC0015

Platz 8: „Wir suchen ein Zuhause“ Foto: BSM

Meine persönlichen Lieblinge

Eine schöne Auswahl, finden Sie nicht auch? Aber jetzt möchte ich Ihnen unbedingt noch meine persönlichen Favoriten unter unseren 100 Blogbeiträgen verraten! Da wäre zum einen der Artikel über Braunschweigs Kult-Kiez, rund um den Friedrich-Wilhelm-Platz. Da ich selbst einmal in diesem Viertel gewohnt habe, finde ich es unglaublich spannend zu verfolgen, wie sehr es sich in den letzten Jahren verändert hat, stetig wächst und gedeiht. Auch persönlich am Herzen, liegt mir als Närrin der Beitrag zum tänzerischen Nachwuchs im Braunschweiger Karneval. Vor allem mit Hinblick auf 2019, wo die Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Gardetanz in Braunschweig stattfinden. Zu guter Letzt, wie oben schon erwähnt, bin ich ein Tierfan und möchte ich Ihnen deshalb noch den Beitrag zum Braunschweiger Arche Noah Zoo empfehlen. Wem wird bei Baumstachlern, Waschbären und Co. nicht warm ums Herz?

Titelbild: Die zehn beliebtesten Blogbeiträge des Jahres 2018. Foto: BSM; Daniel Möller; Gerald Grote; Heinrich – das Wirtshaus

2 Kommentare zu “Die 10 beliebtesten Beiträge 2018

  1. autorobert5 autorobert5 sagt:

    Klasse, ihre Top Ten zeigt, wie schön und abwechslungsreich Braunschweig ist. Genau die richtge Lektüre mit Blick auf das neue Jahr. Den Autorinnen und Autoren viele Dank und ich freue mich jetzt schon auf die neuen Blogs.

  2. Maria Stenzel Maria Stenzel sagt:

    Vielen Dank für das Lob und toll, dass Sie uns so regelmäßig lesen. Im Namen des gesamten Teams wünsche ich Ihnen ebenfalls ein ereignisreiches neues Jahr!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)