To do’s 2019 in der Löwenstadt

Mit Veranstaltungshighlights ist das immer so eine Sache. Einige Tageszeitungen haben in den letzten Tagen von den Höhepunkten in der Löwenstadt für 2019 berichtet. Da aber beispielsweise Reitturniere nicht so meins sind, haben ich Ihnen hier meine persönlichen Höhepunkte für das anstehende Jahr in Braunschweig zusammengetragen.

Erstes Heimspiel für die Eintracht im Januar

Ab dem 27. Januar um 14:00 beginnt für die Eintracht die Mission Klassenerhalt. Das desaströse Jahr 2018 ist vorbei, das neue Jahr kann nur besser werden. Ein leichter Aufwärtstrend war bereits vor der Winterpause zu erkennen, warum sollten die Löwen dann nicht gleich mit drei Punkten ins neue Jahr starten?

27.01. | 14:00 Uhr | Eintracht-Stadion | Hamburger Straße 210, 38100 Braunschweig | Info

Disney in Concert im Februar

Welches Kind ist nicht mit Disneyfilmen aufgewachsen und kann sich an die liebevoll gestalteten Soundtracks erinnern? Ein Live-Symphonieorchester und eine große Filmleinwand lassen die Zuschauerinnen und Zuschauer in die große bunte Welt der Disneyfilme eintauchen. Wem das noch nicht reicht, auf der Bühne wird das Orchester durch einige Topsolisten aus bekannten Disneyproduktionen wie beispielsweise „Tarzan“-Darsteller Alexander Klaws unterstützt.

Bei den bekannten Disneyliedern kommen Kindheitserinnerungen wieder. Foto: Kai Heimberg.

Bei den bekannten Disneyliedern kommen Kindheitserinnerungen wieder. Foto: Kai Heimberg

12.02. | 19:30 Uhr | Volkswagen Halle | Europaplatz 1, 38100 Braunschweig | Info

Alexander Herrmann im März

„Schnell mal was Gutes“: Als aus der Not geborener Hobbykoch klingt das Motto von TV-Koch Alexander Herrmann für mich wie eine kleine Herausforderung, vor der viele Leidensgenossen jeden Tag stehen. In seiner neuen Show, die in der Stadthalle Braunschweig am 29. März stattfindet, zeigt der Franke unter anderem auch sein Lieblingsgericht, das Fleischpflanzerl, das ich aus meiner Zeit aus Bayern noch kenne, hierzulande auch gerne Frikadelle genannt.

TV-Koch Alexander Herrmann hilft Hobbyköchen mit praktischen Tipps weiter. Foto: Sebastian Drüen

TV-Koch Alexander Herrmann hilft Hobbyköchen mit praktischen Tipps weiter. Foto: Sebastian Drüen

29.03. | 19:00 Uhr | Stadthalle Braunschweig | Leonhardplatz, 38102 Braunschweig | Info

Honky Tonk im April

Das Honky Tonk ist einfach die perfekte Gelegenheit, Braunschweigs Nachtleben zu erkunden. Ob Rock, Pop, Soul oder Blues: Am 27. April bringt das Kneipenfestival eine Menge Rhythmus in die Löwenstadt. In Kneipen, Bars und Clubs der Innenstadt spielen Live-Bands und sorgen für ausgelassene Stimmung.

27.04. | Innenstadt Braunschweig | ab 19:00 Uhr | Info

Internationales Rollstuhlbasketballturnier im Mai

Wer wie ich Fußball spielt, der ist auch an anderen Ballsportarten interessiert. Basketball gehört definitiv dazu, ich traue mir zu, ab und an einen im Korb zu versenken. Aber dabei im Rollstuhl sitzen? Unmöglich. Die Spielerinnen und Spieler vom MTV Braunschweig werden mir wahrscheinlich ein müdes Lächeln schenken, zum mittlerweile fünften Mal richten sie ihr internationales Rollstuhlbasketballturnier aus. In den Pausen zwischen den Spielen können sich Interessierte übrigens selbst im Rollstuhl versuchen, so wie meine Kollegin bei einem Training der Rollstuhlbasketballer. …

25.05. | Sporthalle Franzsches Feld | Grünewaldstraße 12, 38104 Braunschweig | Info

Luke Mockridge im Juni

Luke Mockridge kommt auch in diesem Jahr wieder nach Braunschweig und hat diesmal sein neues Programm „Welcome to Luckyland“ mit dabei. Als Kind der 90er-Jahre versucht er der Jugend von heute das bunte Jahrzehnt näherzubringen. Das gelingt mal mehr, mal weniger, denn wie ich des Öfteren schon selbst amüsiert festgestellt habe, ist es einfach nicht möglich, Musik oder Mode von damals logisch zu erklären.

12./13.06. | Volkswagen Halle Braunschweig | Europaplatz 1, 38100 Braunschweig | Info

ATP-Tennisturnier – Sparkassen Open im Juli

Spiel, Satz und Sieg heißt es vom 4. bis zum 13. Juli. Auf den Tennisplätzen der Sparkassen Open kämpfen hochkarätige Talente um Punkte für die Weltrangliste. Neben spannenden Tennismatches, die ich mir auf keinen Fall entgehen lasse, bieten die Sparkassen Open den Besucherinnen und Besucher außerdem abendliche Konzerte und die gastronomische Vielfalt an den Getränke- und Speiseständen.

4.7. | Braunschweiger Tennis- und Hockey Club | Friedrich-Kreiß-Weg 4 | Info

Burgplatz Open Air

Neben dem Weihnachtsmarkt ist das Burgplatz Open Air das Großereignis in der Löwenstadt, bei dem jedes Jahr zehntausende Besucherinnen und Besucher nach Braunschweig kommen. In diesem Jahr zeigt das Staatstheater „Nabucco“, das Stück, mit dem Guiseppe Verdi damals der Durchbruch als Opernkomponist gelang.

Das Burgplatz Open Air ist der kulturelle Höhepunkt im Sommer in der Löwenstadt. Foto: Bernd Karwasz.

Das Burgplatz Open Air ist der kulturelle Höhepunkt im Sommer in der Löwenstadt. Foto: Bernd Karwasz

17.08. – 04.09. | Burgplatz Braunschweig | 38100 Braunschweig | Info

Magnifest im September

Zum mittlerweile 46. Mal findet das Magnifest im ältesten Viertel der Löwenstadt statt, das alleine spricht schon für sich. Vom 6. bis 8. September begeistert das Straßenfest mit Livemusik auf mehreren Bühnen und kulinarischen Angeboten, weshalb ich mit meinen Freunden natürlich auch im Magniviertel vorbeischauen werde.

6.09. – 08.09. | Magniviertel Braunschweig | 38100 Braunschweig | Info

Braunschweiger Krimifestival im Oktober

Hobbydetektive aufgepasst: Ganz Braunschweig ist ein Tatort! Oder war es doch wieder nur der Gärtner, dem alles in die Schuhe geschoben wird? Diese und weitere Frage werden beim Braunschweiger Krimifestival vom 20. bis 30. Oktober hoffentlich aufgeklärt. Plätze und Sehenswürdigkeiten der Löwenstadt dienen als Kulisse und werden zu Orten des Verbrechens. Während des Festivals kann ich an rund 40 Veranstaltungen von Lesungen über Führungen bis hin zu Schauspieldarbietungen teilnehmen.

Großen Andrang gab es bereits im letzten Jahr beim Krimifestival. Foto: Buchhandlung Graff.

Großen Andrang gab es bereits im letzten Jahr beim Krimifestival. Foto: Buchhandlung Graff

20.10. – 30.10. | Innenstadt Braunschweig | 38100 Braunschweig | Info

Braunschweig International Film Festival im November 

Als ehemaliger Filmstudent ist es mein persönliches Schlaraffenland, vom 19. bis 24. November lockt das Internationale Filmfestival mich mit über 200 Filmen, Dokumentationen und Filmkonzerten. Diesmal stehen vor allem junges europäisches Arthouse-Kino und Filmmusik im Mittelpunkt des Programms.

Nicht nur im Kino werden Filme gezeigt. Foto: Patrick Slesiona.

Nicht nur im Kino werden Filme gezeigt. Foto: Patrick Slesiona

19.04. – 24.11. | Innenstadt Braunschweig | 38100 Braunschweig | Info

Cool im Kreuzfeuer im Dezember

Heutzutage ist ein großer Teil der Gesellschaft bei Social Media aktiv, das muss aber nicht immer positiv sein. Die Profilerin Suzanne Grieger-Langer stellt mit ihrem neuen Buch „Cool im Kreuzfeuer – Schlammschlachten, Cybermobbing und Rufmordkampagnen souverän überstehen“ ihren spannenden Berufsalltag im Internet in der Braunschweiger Stadthalle vor und deckt dabei interessante Hintergründe auf.

07.12. | 20:00 Uhr | Stadthalle Braunschweig (Großer Saal) | Leonhardplatz, 38100 Braunschweig | Info

Das sind meine Favoriten im neuen Jahr, treffe ich damit Ihren Geschmack? Falls Sie noch weitere Anregungen wünschen, schauen Sie doch mal in den Veranstaltungskalender des Stadtmarketings.

Titelbild: Luke Mockridge kommt im Sommer in die Löwenstadt. Foto: Boris Breuer

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)