10 spannende Workshops in der Löwenstadt

Alles neu macht der Mai! Auch bei Ihnen? Ich zumindest bin gerade im DIY-Fieber, gestalte Blumentöpfe und bastle neue Dekorationen für die Wohnung, sogar das Stricken habe ich angefangen und probiere mich an einem Pullover. Falls Sie auch Lust haben, etwas Neues zu lernen, habe ich Ihnen 10 Ideen zusammengetragen. Vielleicht entdecken Sie ja eine neue Leidenschaft?!

Für Schmuckdesigner und Dekorationskünstler

Willkommen im neuen DIY-Zeitalter: Mit dem 3D-Drucker ist das Herstellen von Schmuck, Deko und Gebrauchsgegenstände plötzlich viel einfacher geworden. Wer die Grundlagen des 3D-Druckens beherrscht, kann Lampenschirme, Schalen, Vasen, Ketten, Ringe und alles, was das Herz begehrt, drucken lassen. Die eigene Kreativität natürlich vorausgesetzt. Beim Workshop im Protohaus lernen Sie den Umgang des 3D-Druckens. Wer den Kurs erfolgreich meistert, kann anschließend seiner Kreativität freien Lauf lassen.

3D-Drucker im Protohaus. Foto: Stephen Dietl

3D-Drucker im Protohaus. Foto: Stephen Dietl

Nächster Termin: 8. Juni 2017, 18:00 Uhr (Anmeldung vorausgesetzt)
Protohaus | Rebenring 31, Eingang A12, 38106 Braunschweig | Öffnungszeiten: Mi. bis Fr. 14:00 bis 22:00 Uhr; Sa. bis So. 14:00 bis 21:00 Uhr

Für verkannte Hemmingways

Bei Writers Ink, der Schreibwerkstatt im Raabe-Haus:Literaturzentrum auf Englisch für Nicht-Muttersprachler, entstehen jeden Monat unter Anleitung und mit wohlwollenden Aufmunterungen der Mitstreiter Short Stories, Plays, Songs oder Poems. Für alle Hemningways oder Bob Dylans Braunschweigs.

Nächster Termin: 20. Mai 2017,  10:00 Uhr
Raabe-Haus:Literaturzentrum | Leonhardstraße 29 a, 38102 Braunschweig | www.braunschweig.de/literaturzentrum

Für Wellnesssüchtige

Längst sind individuelle und umweltverträgliche Pflegeprodukte Trend in deutschen Badezimmern. Wer dabei nicht auf industriell hergestellte Produkte zurückgreifen will, macht Seife, Shampoo und Badekugel selbst. In Simones Seifenmanufaktur gibt es nicht nur individuelle Seifen zu kaufen, sie bietet auch Workshops an, bei denen Sie Ihre eigenen Seifen herstellen.

Nächster Termin des Seifengrundkurses: 30. Mai 2017, 18:30 Uhr (Anmeldung vorausgesetzt)
Simones Seifenmanufaktur | Magnikirchstraße 1, 38100 Braunschweig | Mo. bis Fr. 11:00 bis 18:00 Uhr, Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

Für Kaffeeliebhaber

Kaffeetrinken ist eine Wissenschaft. Der eine mag es pur, der andere mit viel Milch, dem einen schmeckt nur Kaffee aus Kolumbien, dem anderen der aus Tansania. Beim Workshop in der Kaffee-Fabrik lernen Sie neben den verschiedenen Zubereitungen auch die Bedingungen für guten Geschmack und faire Produktion.

Das Schild führt Kaffee-Durstige in den Kastanienhof. Wobei der Kaffeegeruch auch ein guter Wegweiser ist. Foto: BSM

Das Schild führt Kaffee-Durstige in den Kastanienhof. Wobei der Kaffeegeruch auch ein guter Wegweiser ist.
Foto: BSM

Nächster freier Termin: 6. September 2017, 19:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
Kaffee-Fabrik | Marienstraße 34 (Kastanienhof), 38104 Braunschweig | Mo., Mi., Do. 12:00 bis 18:00 Uhr; Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr; Sa. 10:00 bis 17:00 Uhr

Für Fotopoeten und Instagrammer

Was waren das für Zeiten, als Handys nur zum Telefonieren da waren. Heute sind sie Telefon, Messenger, Internetzugang und Kamera in einem. Wie Sie gute Fotos mit Ihrem Smartphone schießen und sie anschließend professionell bearbeiten, lernen Sie im Fotokurs „Smartphones für viel Foto-Spaß“ der Volkshochschule Braunschweig.

Nächster Termin: 15. Juli 2017, 9:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
Volkshochschule Braunschweig | Heydenstraße 2, 38100 Braunschweig

Für kreative Genießer

Jeder hat seine Lieblingstasse im Schrank, da steht sie neben dem Lieblingsteller und der Lieblingsschale. Wenn Sie Lust auf neue Lieblingstassen haben, statten Sie der Keramik Kitchen bei Lottaklamotta einen Besuch ab. Hier suchen Sie sich einen Keramikrohling aus und gestalten ihn mit Pinsel, Stempel, Siebdruck, Tape oder Stickern. Für kleine und große Hände geeignet. Und schon ist das selbst gestaltete Geschirr fertig!

Nächster Termin: immer während der Öffnungszeiten von Lottaklamotta
Lottaklamotta | Varrebtrappstraße 3, 38114 Braunschweig | Mo., Do., Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr, Di. 10:00 bis 21:00 Uhr, Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

Für Kräuterhexen

Auch wer keinen Garten hat, muss nicht auf frische Kräuter verzichten. Im Workshop „Kräuter aus Töpfen und Kübeln“ lernen Sie von Burkhard Bohne, welche Kräuter Sie in Töpfe anpflanzen können, welche nebeneinander gehören und wie sie gepflegt werden wollen. Mit kleiner Kräuterkunde. Und im Nu haben Sie Ihre Küche in einen Kräutergarten verwandelt.

Die frischen Kräuter bekommen mit dem Kräuterturm ein kreatives Zuhause. Foto: BSM

Die frischen Kräuter bekommen mit dem Kräuterturm ein kreatives Zuhause.
Foto: BSM

Nächster Termin: 24. Mai 2017, 17:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
Arzneipflanzengarten der Technischen Universität | Mendelssohnstraße 1, 38106 Braunschweig

Für kleine Picassos

Sie haben keine Lust mehr auf Ikea-Bilder in Ihrer Wohnung? Wie wäre es mit Selbstgemaltem? Beim Mal-Workshop in der Brunsviga lernen Sie in lockerer Atmosphäre verschiedene Techniken der Malerei und Zeichnung. Danach widmen Sie sich Ihrem Meisterstück.

Keine Regelmäßigen Termine, Termine können angefragt werden
Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga | Karlstraße 35, 38106 Braunschweig | Mo. bis Fr. 10:00 bis 22:30 Uhr, Sa. ab 17:00 Uhr

Für alle, die gern kopfüber stehen

Ein Kopfstand wirkt besser als jeder Espresso. Warum? Weil Ihr Gehirn besser durchblutet wird, Endorphine ausgeschüttet und sämtliche Muskeln gekräftigt werden. Deswegen haben wir als Kind auch so gern kopfüber gestanden. Überzeugt, aber nicht kräftig genug? Mit einen Handstandworkshop, zum Beispiel im Yoganest, lernen Sie, wie Sie sicher in den Handstand und wieder heraus kommen.

Nächster Termin: 18. Juni 2017, 11:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
Yoganest | Heinrichstraße 16, 38106 Braunschweig

Für Tekkies

Sie wollten schon immer Ihre eigene Homepage, haben aber die Nase voll von WordPress und Co.? Beim VHS-Kurs „Meine Homepage“ lernen Sie, wie Sie mit HTML5 und CSS3 eine Homepage erstellen und pflegen. Und sogar für die mobile Nutzung optimieren. Schließlich wollen Sie Ihren Freunden auch unterwegs die eigene Homepage zeigen.

Nächster Termin: 23. Mai 2017, 17:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
Volkshochschule Braunschweig | Heydenstraße 2, 38100 Braunschweig

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)