Ein Blog zum neuen HAUM

Im September 2016 ist es soweit: Das Herzog Anton Ulrich-Museum öffnet wieder seine Pforten – außen saniert und innen in ganz neuem Gewand. Wie die Neueinrichtung voranschreitet und welche Aufgaben die Museumsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter lösen, darüber berichten sie in einem eigenen Blog. 4.000 Kunstwerke auf rund 4.000 m² Ausstellungsfläche unterzubringen, ist nur eine der Herausforderungen, die gelöst werden muss.

Neben den Arbeitsfortschritten gibt es auch Interessantes über die Kunstwerke zu lesen. In der Reihe How to impress … lerne ich zum Beispiel, dass eine Statue des schreitenden Mars zur beliebten Gartenausstattung im 16. Jahrhundert gehörte. Auf der nächsten Gartenparty werde ich das Wissen gleich anwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)