Save the Date im Juni

Abwechselnd stellen wir Ihnen immer zu Anfang des Monats Veranstaltungstipps vor, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Die Auswahl der Tipps ist hochgradig subjektiv und spiegelt die Meinung der jeweiligen Verfasserin wider. Lassen Sie sich inspirieren!

Musik

Eine Nacht voll mit spannender Wissenschaft und guter Musik – das verspricht die alljährliche TU-Night am 29. Juni. An diesem Abend habe ich nicht nur die Möglichkeit hinter die Türen der Universität zu blicken und die zahlreichen Institute und Einrichtungen einmal ganz genau kennenzulernen, sondern kann auch beim Campus-Open-Air zu Livemusik tanzen. Auf zwei Bühnen spielen die ganze Nacht regionale und überregionale Bands aus den verschiedensten Genres, außerdem zeigen bei profs@turntables die Professoren der TU ihr Können an den Plattentellern.

Stimmungsvoll wird es auch diesmal wieder auf dem Universitätsplatz. Foto:  Kristina Rottig/TU Braunschweig

Stimmungsvoll wird es auch diesmal wieder auf dem Universitätsplatz. Foto: Kristina Rottig/TU Braunschweig

29. Juni I 18:00 Uhr I TU Braunschweig I Universitätsplatz 2 I 38106 Braunschweig I Info

Wort

„Mach deine Schule fertig!“ Nur einer dieser gut gemeinten Ratschläge den der junge Protagonist in Nico Feidens Debütroman „Sterben können wir später“ einfach ignoriert und sich stattdessen auf eine Reise mit ungewissem Ausgang begibt. Was er auf dieser alles erlebt, möchte ich vom Autor persönlich erfahren, wenn er auf seiner Tournee am 29. Juni Halt in der gemütlichen DRK KaufBar macht. Wie so oft ist der Eintritt an diesem Abend hier kostenlos, aber ich beteilige mich gerne mit einer kleinen Spende.

29. Juni I 19:00 Uhr I DRK KaufBar I Helmsteder Straße 135 I 38102 Braunschweig I Info

Schauspiel

Ich liebe die 90er Jahre, Sie auch? Musikalisch war dieses Jahrzehnt einfach unschlagbar. Ob Backstreet Boys oder Spice Girls, der Trash-Pop Sound hat mich in meiner Kindheit stets begleitet. Umso aufgeregter bin ich deshalb, das Stück „HYPER! HYPER!“ im Staatstheater zu erleben, in dem die Braunschweiger Musikikonen Eitner & Schanz zusammen mit der Jazzkantine die 90er Jahre auf der Bühne wieder lebendig werden lassen.

Ab 29. Juni I Staatstheater Braunschweig I Am Theater I 38100 Braunschweig I Info

Kunst

Ein Pin, eine Stadt, zahlreiche Bühnen im Freien und in Veranstaltungsräumen, ein prall gefülltes Programm mit mehr als 2.500 Künstlerinnen und Künstlern und jede Menge Spaß: Das Prinzip der Braunschweiger Kulturnacht ist mittlerweile über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und ebenso beliebt. In dieser Nacht kann ich Tanzauftritten beiwohnen, den Klängen der verschiedensten Musikgruppen lauschen oder künstlerische Werke bewundern. Alles ist möglich und an Schlaf sicherlich nicht zu denken.

11.Kulturnacht; 13.09.2014; Schlossplatz, Tanzschule Hoffmann, Walzer, Foto: Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

Überall etwas los! Bei der Kulturnacht wird die ganze Löwenstadt zum Veranstaltungsort. Foto: Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

22. Juni I ab 18:00 Uhr I diverse Orte I Braunschweig I Info

Sport

Wenn sich der Kohlmarkt in eine riesige Sandkiste verwandelt, ist es wieder Zeit für den USC-City-Beachvolleyball-Cup. Schon zum 15. Mal werden am letzten Juniwochenende Profi-Beachvolleyballer mitten in der Braunschweiger Innenstadt um den Sieg im Sand kämpfen. Am Freitag treten beim Ausbildungs- und Firmencup außerdem auch regionale Unternehmen mit ihren Mitarbeiterteams gegeneinander an. Ich freue mich schon jetzt darauf, meine Kolleginnen und Kollegen wieder inbrünstig anfeuern zu dürfen!

28. bis 30. Juni I Kohlmarkt I 38100 Braunschweig I Info

Unbedingt hingehen

Was stimmt besser auf den bevorstehenden Sommer ein, als ein schön bepflanzter Balkon? Wenn es daheim grünt und blüht, freue ich mich umso mehr auf gemütliche Grillabende und Sonnenstunden. Da mir noch ein paar neue Balkonpflanzen fehlen, werde ich auf jeden Fall am 1. Juni bei den BBG-Blumenmarkttagen auf dem Domplatz vorbeischauen. Neben schönen Blumen kann ich mir hier auch gleich noch ein paar gute Gärtnertipps abholen und einen Kaffee im Gourmetgarten genießen.

Blumenmarkt_Marek_Kruszewski

Am 1. Juni laden die BBG-Blumenmarkttage wieder zum Pflanzenkauf ein. Foto: BSM/Marek Kruszewski

01. Juni I 10:00 Uhr I Domplatz I 38100 Braunschweig I Info

Stadt erkunden

Wie könnte ich besser in einen Sonntag starten, als mit einem köstlichen Brunchbuffet? Indem ich es an Bord eines Okerfloßes genieße! Während der rund zweieinhalb Stunden andauernden Floßfahrt kann ich nicht nur nach Herzenslust schlemmen, sondern auch die schönsten Seiten der Löwenstadt vom Wasser aus bewundern – ein perfekter Start in einen Sommertag.

bis 20. Oktober jeden Sonntag I 11:00 Uhr I Floßstation an der Oker I Kurt-Schuhmacher-Straße 25 I 38102 Braunschweig I Info

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Titelbild: In der DRK-Kaufbar finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt. Foto: BSM

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)