Suchbegriff eingeben:

Save the Date im Februar

Abwechselnd stellen wir Ihnen immer zu Anfang des Monats Veranstaltungstipps vor, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Die Auswahl der Tipps ist hochgradig subjektiv und spiegelt die Meinung der jeweiligen Verfasserin wider. Lassen Sie sich inspirieren!

Musik

Ich weiß noch ganz genau wie fasziniert ich war, als ich zum ersten Mal die markante Stimme von Elisabeth Brüchner alias Lilly Among Clouds im Radio gehört habe. Ihre Popsongs kommen mit opulenten Melodien und tiefsinnigen Texten daher – mal zum Mittanzen, mal zum Nachdenken. In ihrem neuen Album „Green Flash“ setzt sie sich nun musikalisch mit dem wichtigen Thema Klimawandel auseinander. Am 1. Februar stellt sie es in der Löwenstadt vor – ich freue mich schon darauf, sie endlich live zu hören.

1. Februar  I 19:00 Uhr I Eulenglück I Gieseler 3 I 38100 Braunschweig I Info

Wort

An grauen Tagen sehne ich mich immer nach ein bisschen Wärme im Herzen. Genau richtig kommt da die Lesung von Anja Baumheier, die ihr Buch “Kastanienjahre” am Valentinstag in der Buchhandlung Graff präsentiert. Es erzählt die romantische Geschichte von Elise, die zweimal im Leben ihre große Liebe gefunden und wieder verloren hat. Nun tritt sie eine Reise in ihr Heimatdorf an und damit auch in ihre Vergangenheit.  

14. Februar I 20:15 Uhr I Buchhandlung Graff I Sack 15 I 38100 Braunschweig I Info

Schauspiel

Winterzeit ist für mich auch immer Kinozeit. Bei trübem Himmel und ungemütlichen Temperaturen mache ich es mir gerne in einem bequemen Kinosessel gemütlich. Mein nächstes Kinodate habe ich am 17. Februar, wenn das Universum Filmtheater in seiner Reihe „Dok am Montag“ die Dokumentation „BUTENLAND“ zeigt. Sie handelt von einem ganz besonderen Bauernhof, auf dem die Bedürfnisse der Tiere statt den wirtschaftlichen Interessen im Mittelpunkt stehen und hinterfragt so die gegenwärtige Nutztierhaltung – ein wirklich brisantes Thema.  

17. Februar I 19:00 Uhr I Universum Filmtheater I Straße I PLZ Braunschweig I Info

Sport

Dass ich ein großer Fan des Tanzsports bin, dürfte nun schon bei einigen meiner Blogbeiträge deutlich geworden sein. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass mein sportliches Highlight im Februar das Turnier der 1. Bundesliga Formationen Standard in der Volkswagen Halle ist. Neben hochklassigem Formationstanzsport gibt es hier auch tolle Showeinlagen vom Braunschweiger TSC zu sehen – ein wahrer Augenschmaus.

22. Februar I 18:00 Uhr I Volkswagen Halle I Europaplatz 1 I 38100 Braunschweig I Info

Die Standardformation des BTSC verzaubert das Publikum. Foto: Michael Steffan

Kunst

Dinge selber machen, statt neu kaufen, ist in den letzten Jahren zu einem immer beliebteren Trend geworden, den ich voll unterstütze. Genau dieses Thema greift auch die Messe handmade auf, die vom 29. Februar bis 1. März bereits zum 19. Mal in der Stadthalle Braunschweig stattfindet. Neben über 170 Ständen voll mit handwerklichen Produkten wartet auch ein gut gefülltes Workshopprogramm auf alle Besucher. Ob T-Shirts designen, die Knüpftechnik Makramee lernen oder mit einem Kalligrafie-Faserschreiber Karten gestalten – meiner Kreativität werden hier keine Grenzen gesetzt.  

29. Februar bis 1. März I Stadthalle Braunschweig I Leonhardplatz I 38102 Braunschweig I Info

Unbedingt hingehen

„Braunschweig – weltoffen und international, so ist auch unser Karneval!“ Am 23. Februar verwandelt sich die Löwenstadt endlich wieder in eine bunte Narrenhochburg, denn dann schlängelt sich der Schoduvel, Norddeutschlands längster Karnevalsumzug, durch die Straßen der Innenstadt. Neben mehr als 150 tollen Motivwagen gibt es als Zuschauer auch viele ausgefallene Kostüme zu bestaunen. Außerdem lockt nach dem Umzug die große Zugparty in der Stadthalle mit guter Musik und Unterhaltung.

23. Februar I 12:00 Uhr I Innenstadt I Braunschweig I Info

Veranstaltungen Karneval Braunschweig
Über vier Stunden schlängelt sich der Schoduvel durch die Löwenstadt. Foto: Michael Völkel

Stadt erkunden

Es ist zwar noch etwas kühl, aber für hart gesottene Schnäppchenjäger wie mich, locken die ersten Flohmarkttermine des Jahres. Ob am 2. Februar bei Selgros, am 15. und 16. Februar auf dem Städtischen Messegelände oder am 23. Februar bei XXXLutz: An fast jedem Wochenende gibt es für mich die Möglichkeit einen entspannten Bummel über einen Trödelmarkt zu machen und den ein oder anderen Schatz für mich oder meine Wohnung zu entdecken.

Verschiedene Daten und Orte I Braunschweig I Info

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Titelbild: Stoffliebhaber kommen bei der Vielfalt auf der handmade voll auf ihre Kosten. Foto: meetCon – Veranstaltungs-GmbH

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *. Bitte beachten Sie unsere Netiquette und unsere Datenschutzerklärung.