Geschenkideen zum Fest

Der Blick auf den Kalender verrät: Nur noch zwölf Mal schlafen! Dann sitze ich wieder mit meiner Familie gemütlich unter dem heimischen Tannenbaum, stimme festliche Lieder an und verteile liebevoll verpackte Präsente. Apropos: Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Falls nicht, keine Sorge: Ich verrate Ihnen, wo Sie bei Ihrem Bummel über den Weihnachtsmarkt oder durch die festlich beleuchtete Innenstadt das ein oder andere Liebhaberstück ergattern können.

Präsentideen auf dem Weihnachtsmarkt: Von Keramik bis Naturseife

Seit gut zwei Wochen bringt der Weihnachtsmarkt festliche Stimmung in die Löwenstadt. Von regionalen Köstlichkeiten bis zu Kunsthandwerk: An den 150 Ständen des Weihnachtsmarktes gibt es allerhand zu entdecken. Gerne schlemme ich mich hier durch das Angebot an Köstlichkeiten (besonders liebe ich süße Leckereien wie Poffertjes, Mandeln oder Crêpes), mindestens genauso gerne bummele ich aber durch die stimmungsvoll beleuchteten Gassen, um mir die hübsch dekorierten Hütten anzuschauen, die unter anderem liebevoll gefertigte Kunsthandwerk- und Keramikprodukte anbieten. Hier finde ich auch eine Menge Geschenkideen, die ich gerne mit Ihnen teile.

Wie wäre es beispielsweise mit praktischen Haushaltshelfern als Geschenk? „Alles rund um die Küche“ lautet das Motto von „La Kitchenette“. Der Stand ist neu auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt und wurde in diesem Jahr sogar zum schönsten Stand gewählt. Direkt am Dom St. Blasii, in Richtung Münzstraße gelegen, empfängt mich die Hütte mit warmen Licht und gemütlich gestalteter Innendekoration aus Holz. Hier gibt es Geschirrhandtücher mit exklusiven Braunschweig-Motiven oder Frühstücksbrettchen mit Braunschweigs Silhouette. Die Artikel sind nicht nur Helfer im Haushalt, sondern mit ihren Motiven der Löwenstadt auch echte Hingucker.

Nur einen Katzensprung von „La Kitchenette“ entfernt begegnet mir gleich der nächste hübsche Stand: Die Seifenmanufaktur Blaull bieten handgefertigte Naturseifen an. Ich schnuppere an der ein oder anderen Seife, die alle herrlich frisch riechen: Zitrone-, Vanille- oder Zimt-Aromen verwöhnen hier meine Nase. Seinen ganzen Körper verwöhnen kann man mit dem restlichen Angebot der Seifenmanufaktur: Es gibt Badekugeln, Badesalze und Naturkosmetik. Wer diese Verwöhnprodukte unter dem Weihnachtsbaum auspacken darf, kann sich auf eine entspannte Auszeit im heimischen Badezimmer freuen!

Ich bummele noch ein wenig weiter durch die Gassen und entdecke den Stand von Harz Keramik auf der anderen Seite des Doms. Wie der Name schon verrät: Alle Produkte wurden im Harz gefertigt. Hier gibt es zum Beispiel Tassen aus Naturholz- und Naturstein. Außerdem entdecke ich Windlichter aus Keramik. Diese eignen sich besonders gut zur Dekoration in der Fensterbank. An Winterabenden sorgen sie so für ein angenehmes Licht und zaubern automatisch eine wohlige Atmosphäre ins Wohnzimmer.

Neben meiner kleinen Auswahl gibt es natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, auf dem Weihnachtsmarkt ein passendes Präsent für Ihre Liebsten zu finden. Hier finden Sie detaillierte Informationen über die 150 Hütten und ihr Angebot.

Löwenstarke Mitbringsel aus der Löwenstadt

Das Angebot der Touristinfo lässt das Herz von Braunschweig-Fans höher schlagen. Foto: BSM

Das Angebot der Touristinfo lässt das Herz von Braunschweig-Fans höher schlagen. Foto: BSM

Wenn Sie auf dem Weihnachtsmarkt noch nicht das perfekte Präsent gefunden haben, lege ich Ihnen einen Besuch der Touristinfo ans Herz.

Nicht nur schön, sondern auch außerordentlich lecker ist der feine Butterspekulatius mit dem Aufdruck des Braunschweiger Löwen. Gebacken wurde er von der Braunschweiger Bäckerei Fucke nach einem geheimen Familienrezept. Zum ersten Mal ist der Spekulatius in diesem Jahr auch in einer festlichen Geschenkverpackung erhältlich: Auf der roten Metalldose sind in Gold der Braunschweiger Löwe und die Silhouette der Löwenstadt mit charakteristischen Sehenswürdigkeiten und Plätzen wie dem Altstadtrathaus oder dem Altstadtmarkt skizziert. Wenn der Spekulatius leer gefuttert ist, sorgt die Dose auch nach dem Fest noch für Freude: Sie kann als Dekoration oder Aufbewahrung verwendet werden.

Bei den Löwenspekulatius ist Gaumenschmaus garantiert. Foto: BSM/Philipp Ziebart

Bei den Löwenspekulatius ist Gaumenschmaus garantiert. Foto: BSM/Philipp Ziebart

Ein gelungenes Geschenk zum Fest ist auch der Baumschmuck „Braunschweiger Löwe“, der direkt noch am 24. Dezember an den heimischen Weihnachtsbaum gehängt werden kann und diesem so einen ganz besonderen Heimatbezug verleiht. Der Löwe aus mundgeblasenem Glas erstrahlt in einem stimmungsvollen Gold-Bronze-Ton und ist dem Braunschweiger Löwen auf dem Burgplatz nachempfunden.

Ein Blickfang am heimischer Weihnachtsbaum: Der Baumschmuck "Braunschweiger Löwe" Foto: BSM/Philipp Ziebart

Ein Blickfang am heimischen Weihnachtsbaum: Der Baumschmuck „Braunschweiger Löwe“ Foto: BSM/Philipp Ziebart

Einen Überblick über die weihnachtlichen Souvenirs in der Touristinfo finden Sie hier.

Kultur verschenken

Ich verschenke immer besonders gerne gemeinsame Zeit und Unternehmungen. Wenn es Ihnen auch so geht, könnte der Braunschweiger KulturBeutel ganz oben auf Ihrer Geschenkideenliste stehen. Mit seiner Gutscheinsammlung ist der KulturBeutel ein gelungenes Geschenk für echte Kulturliebhaber. Mit insgesamt fünf Gutscheinen kann der Beschenkte in die Braunschweiger Kulturszene eintauchen: Dabei ist die Galerie Kaphammel, die Buchhandlung Graff, die Komödie am Altstadtmarkt sowie die Touristinfo, mit der Stadtführung „Stadtspaziergang in der Löwenstadt“ . Da so viel Kultur hungrig macht, gibt es noch einen kulinarischen Gutschein wahlweise vom Flamingo Rosso, Monkey Rosé, Fuchs Blau oder Varieté. Neugierig geworden? Hier bekommen Sie Informationen, was für Gutscheine die einzelnen Anbieter konkret anbieten.

Wenn Sie noch mehr Kultur verschenken möchten, hätte ich da noch einen Tipp für Sie: Die MuseumsCard bietet jeweils einmalig freien Eintritt sowie für ein Jahr ermäßigten Eintritt in den sieben größten Braunschweiger Museen und Ausstellungshäusern. Alle Informationen zu der MuseumsCard gibt es hier.

Ob in der Touristinfo, auf dem Weihnachtsmarkt oder in der weihnachtlich geschmückten Innenstadt mit ihren vielen inhabergeführten Läden: In der Löwenstadt haben Sie viele tolle Möglichkeiten, das richtige Mitbringsel für Ihre Liebsten zu finden. Unter uns: Bei den vielen schönen Präsenten möchte ich das ein oder andere am liebsten selbst behalten – doch vielleicht habe ich ja Glück und entdecke unter dem Weihnachtsbaum eine meiner Geschenkideen wieder.

Titelbild: Wer noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für die Liebsten ist, wird in der Löwenstadt sicher fündig. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek Kruszewski

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)