Suchbegriff eingeben:

Essengehen mit Kindern

Bloggerin und Instagrammerin Anna ist seit fast zwei Jahren Mutter und berichtet als @braunschweigmama auf Instagram über das Leben mit Kind in der Löwenstadt. Für uns stellt sie hier ihre liebsten Restaurants und Cafés vor, die besonders kinderfreundlich sind.

Das auswärtige Essengehen mit Kindern ist nicht immer so entspannt, wie man sich das gern vorstellt. Es sitzen nicht immer alle ruhig auf den Plätzen, unterhalten sich auch nicht immer in einer angemessenen Lautstärke und wenn das Essen da ist, landet auch mal der ein oder andere Teil auf dem Boden. Es gibt aber einige schöne Restaurants und Cafés in Braunschweig, wo man mit Kindern gut essen gehen kann. Durch die kinderfreundliche Umgebung wird es für alle Seiten ein entspannter Besuch. Diese Orte stelle ich Ihnen heute vor.

Brodocz

Der Innenhof ist eine kleine grüne Oase inmitten der Einkaufsstraße. Foto: Brodocz

Zentral in der Fußgängerzone gelegen, aber trotzdem abseits des Trubels befindet sich das Brodocz. Ob Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan, Sie finden dort kreative Gerichte für jeden Geschmack. Die Gerichte bieten saisonale und regionale Zutaten – alle in 100% Bioqualität. Auch die kleinen Gäste sind im Brodocz sehr Willkommen. Es gibt Malblöcke und Buntstifte und auf dem gemütlichen Innenhof können die Kleinen sich bei gutem Wetter nach Lust und Laune austoben.

Restaurant Brodocz | Stephanstraße 2 |38100 Braunschweig

Il Sorriso

Das Restaurant Il Sorriso bietet typisch italienische Gerichte in hoher Qualität. Geschmacklich scheint hier „Liebe“ eine der Hauptzutaten der Gerichte zu sein und auch das Personal strahlt eine sympatische Herzlichkeit aus. Neben der abwechslungsreichen Menükarte lädt aber auch das gemütliche und moderne Ambiente ins Il Sorriso ein. Kinder werden hier von jedem angelächelt und einzeln begrüßt, sodass sich die Kleinen direkt wohl fühlen.

Ristorrante Il Sorriso | Papenstieg 8 | 38100 Braunschweig

Fräulein Wunder

Im Café „Fräulein Wunder“ finden Sie 7 Tage die Woche von 9:00 bis 14:00 Uhr eine große Auswahl an leckeren, großen und kleinen, vegetarischen, veganen und glutenfreien Speisen –  so gut wie alles wird dort selbstgemacht und Liebe ist eine der größten Zutaten. Das „Fräulein Wunder“ ist ein Wohlfühlort, an dem man einfach mal abschalten kann und auch die Kleinen sind dort herzlich Willkommen. Es gibt einen extra Kindercappuccino und eine große Spielzeugkiste und viele Kinderbücher zum Anschauen.

Café Fräulein Wunder | Ratsbleiche 1 | 38114 Braunschweig

Café Bruns

Platz 4: „Ein Ort zum Wohlfühlen“ Foto: BSM

Das Café Bruns ist ein gemütlich eingerichtetes Café mit alten Holztischen und Stühlen, die bunt zusammengewürfelt ein harmonisches Raumdesign ergeben. Im Prinzip ist das Café auf 3 Räume aufgeteilt: Im Eingangsbereich befindet sich neben der Theke eine Reihe mit hohen Tischen, im zweiten Raum gibt es fünf Tische und geht man um die Ecke, trifft man auf vier weitere Tische und eine große Spielecke. In diesem Raum findet man die Eltern mit Kleinkindern an, denn dort können die Kleinen sich frei bewegen, sich auf das gemütliche Sofa setzen, am Kindertisch malen, mit Bauklötzen Türme bauen oder eins der vielen Kinderbücher angucken. Hier bleibt definitiv kein Kind gelangweilt am „Erwachsenentisch“ sitzen, denn es gibt viel zu entdecken. Sie haben dann ausreichend Zeit, um die leckeren Bagels, selbstgemachte Aufstriche und einen warmen Kaffee oder Tee zu genießen.

Café Bruns | Südstraße 14 | 38100 Braunschweig

Deli Circle

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

„Deli“ steht für „Feinkostgeschäft mit integriertem Imbiss“ und leitet sich von dem Wort „Delikatesse“ ab. Anders, als man es vom typischen Imbiss gewohnt ist, gibt es hier keine Pommes und es riecht auch nicht nach Frittenfett. Das Deli Circle ist ein wunderschön gestalteter Ort mit industriellem Charme und leckeren Snacks von Muffins und Kuchen über Wraps und Paninis bis hin zu Suppen und Salaten – ganz besonders zu empfehlen sind die frischgepressten Säfte und Smoothies. Neben hohen Tischen mit Barhockern gibt es einen Aussen-Sitzbereich und drinnen eine Ecke mit Sesseln und Sofas, in der Kinder eine Auswahl an Spielsachen finden, mit denen sie sich beschäftigen können, während Sie ihr Essen in Ruhe genießen.

Deli Circle | Schild 10 | 38100 Braunschweig

DRK Kaufbar

Möbel und Inventar der KaufBar bestehen aus Sachspenden.

In der Kaufbar gibt es durchgehend vegetarische Küche. In Wohlfühlatmosphäre können Sie dort außerdem Kuchen, Snacks und Getränke genießen. Neben tollen Events, wie zum Beispiel Konzerten und Kleidertauschpartys bietet die Kaufbar seit Kurzem mittwochs bis freitags Frühstück an. Für Kinder gibt es einen Spielbereich mit Spielküche und eine große Auswahl an Spielsachen. Außerdem ist das Personal dort sehr kinder- und familienfreundlich und freut sich über jeden großen und kleinen Besucher.

DRK Kaufbar | Helmstedte Straße 135 | 38102 Braunschweig

makery

Die modern eingerichteten Räume des Cafés sind lichtdurchflutet. Foto: BSM

Die makery bezeichnet sich selbst als „Dein neues Wohnzimmer“ und so fühlt man sich auch direkt beim Betreten des Cafés. Das Personal ist sehr sympathisch, das Mobiliar sehr gemütlich und die Stimmung dort ist familiär, sodass man sich dort einfach wohl fühlt. Auch hier sind kleine Gäste sehr willkommen – es gibt einen extra „Kindercappucino“ (aufgeschäumte Milch) und ein Regal mit Büchern und Spielsachen für die Kinder. Neben täglich wechselnden selbstgebackenen Kuchen, Brownies, Tartes und/oder Torten gibt es auch gegrillte Panini, vegane oder nicht-vegane Brotzeiten oder andere Kleinigkeiten, um den Hunger zu stillen.

makery | Kuhstraße 35 | 38100 Braunschweig

Café Spatz

Das Café Spatz ist ein von der Braunschweiger Friedenskirche ehrenamtlich geführtes Café auf Spendenbasis. Neben Leckereien und dem ein oder anderen Heißgetränk gibt es hier mehrmals im Monat tolle Angebote für Kinder zwischen 0 und 9 Jahren. Die größeren Kinder können basteln und singen, die Kleinen spielen und beim Kindervorlesecafé lauschen. Außerdem gibt es tolle Kursangebote für Eltern mit Kindern, wie zum Beispiel ein „Stilltreffen“, und verschiedene Gesprächskreise.

Sozialwerk der Braunschweiger Friedenskirche | Spatzenstieg 21 | 38118 Braunschweig

Café Schnittchen

Saskia Deubel und portioniert ihrer leckeren Apfel-Schoko-Crossies-Torte. Foto: BSM

Helle grüne Wände laden ins Café Schnittchen ein – aber nicht nur die Innenausstattung lässt sich sehen, sondern besonders die gesunden Snacks aus regionalen und saisonalen Produkten machen das Café zu dem, was es ist. Alle Leckereien werden mit ganz viel Liebe täglich frisch zubereitet und jeden Tag ist es eine Überraschung, was aus den frischen Zutaten entsteht. Auch Kinder sind hier herzlich Willkommen und können sich in der Spielecke austoben.

Café Schnittchen | Sonnenstraße 14 | 38100 Braunschweig

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *. Bitte beachten Sie unsere Netiquette und unsere Datenschutzerklärung.