Suchbegriff eingeben:

Eatalian: Echt Italienisch in der Löwenstadt

Knuspriger Rand, würzige Tomatensoße, zerlaufener Käse – allein bei dem Gedanken an Pizza läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ob klassisch als Margherita, mit Salami, Schinken, Thunfisch oder rein vegetarisch mit Brokkoli oder Pilzen: Der Kreativität beim Belegen sind kaum Grenzen gesetzt und das ist bestimmt ein Grund dafür, dass Pizza weit oben auf den Speiseplänen der Deutschen steht. Echt italienisch isst man Pizza aber am besten außerhalb – wer kann schon einen Steinofen sein Eigen nennen? Ich stelle Ihnen fünf Pizzerien in Braunschweig vor, bei denen Sie das Dolce Vita regelrecht schmecken können.

Pizzeria Salentino

Bei einer Shopping-Tour durch die charmanten Boutiquen des Magniviertels ist eine Pizza bei Salentino genau das Richtige für mich. Im offenen Restaurant mit Blick auf das Happy Rizzi Haus fühle ich mich wohl und ich kann immer etwas Neues ausprobieren, denn die Auswahl ist riesig. Trotzdem hat es mir eine Pizza besonders angetan: Nostromo. Frische Tomaten, Thunfisch und eine ordentliche Portion Rucola sind schon lecker, aber mit der Knoblauch-Joghurtsoße ist die Pizza ein echter Hit. Eigentlich gehören ja auch noch schwarze Oliven dazu, aber ich bestelle sie immer ohne. Frisch aus dem Steinofen ist die Pizza die perfekte Stärkung für meinen Einkaufsbummel.

Pizzeria Salentino | Langedammstraße 9 | 38100 Braunschweig

Parco

Eine Pizza belegt mit Corned Beef? Warum nicht! Die gibt es direkt hinter dem Botanischen Garten bei Parco. Mit fast fünfzig verschiedenen Pizzen fällt auch hier die Auswahl schwer. Bei Parco darf es gerne mal etwas experimenteller sein, nicht nur mit Corned Beef, sondern auch mit Currywurst oder Mango und Bacon. Die Gäste lieben die monatlich wechselnde Pizza des Monats und so manche hat es sogar in die feste Speisekarte geschafft. Üppig belegt kommen die Pizzen knusprig aus dem Steinofen. Ich esse sie besonders gern im gemütlichen Biergarten.

Parco am Botanischen Garten | Bültenweg 95 | 38106 Braunschweig

Guido‘s Pizzeria

Guido‘s Pizzeria ist nicht nur eine der ältesten Pizzerien Braunschweigs, sondern vermutlich auch eine der kleinsten. Liebevoll dekoriert und mit kreisrunden Bistrotischchen ausgestattet ist die urige Pizzeria irgendwie typisch italienisch – genauso wie die Pizza. Die kommt zwar mit etwas dickerem Boden daher, ist aber trotzdem knusprig. So kann ich mich in den letzten Italien-Urlaub zurückträumen – und das direkt in der Braunschweiger Innenstadt. Bei schönem Wetter gelingt das sogar noch besser, wenn ich meine Pizza dort im Freien verspeisen kann.

Guido’s Pizzeria | Neue Straße 22 | 38100 Braunschweig

Al Duomo

Frische Nudeln, feiner Edelfisch und mediterrane Fleischgerichte gibt es im Al Duomo. Die Pizza dort ist allerdings ein kleiner Geheimtipp, denn sie steht nicht einmal auf der Speisekarte. Aber in der vielfältigen italienischen Küche darf sie natürlich nicht fehlen. So ist es auch im Al Duomo: Pizza gibt es dort nämlich doch – auf Anfrage. Mit frischen Zutaten und knusprigem Boden ist sie so, wie sie sein sollte und lässt sich im wunderschönen Ambiente direkt am Burgplatz verschmausen.

Al Duomo | Ruhfäutchenplatz 1 | 38100 Braunschweig

Il Sorriso Ristorante

Käse gehört für mich auf jeden Fall auf eine gute Pizza, da darf es auch gerne mal etwas mehr sein. Deswegen schmeckt sie mir auch im Il Sorriso besonders gut. Klassische Sorten, gut gemacht und herzhaft belegt – lecker! Auch ein toller Tipp für die Mittagspause: Zentral gelegen kann ich mir mein Leibgericht mitnehmen oder vor Ort im Restaurant im Welfenhof genießen, zum Beispiel im ruhigen Außenbereich. Ein absolutes Muss zu jeder Bestellung sind die Pizzabrötchen mit der Kräutercreme. Die gibt es für mich immer als Vorspeise.

Il Sorriso Ristorante | Jöddenstraße 9 | 38100 Braunschweig

Experimentierfreudig oder lieber klassisch – Wie mögen Sie Ihre Pizza am liebsten? Ich bin froh, dass ich für eine gute Pizza nicht jedes Mal nach Italien reisen muss, sondern auch in Braunschweig immer eine nach meinem Geschmack finde. Guten Appetit, oder wie eine echte Italienerin sagen würde: Buon appetito!

Beitragsbild: www.pixabay.com

1 Comment

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *. Bitte beachten Sie unsere Netiquette und unsere Datenschutzerklärung.