Save the Date im November

Abwechselnd stellen wir Ihnen immer zu Anfang des Monats Veranstaltungstipps vor, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Die Auswahl der Tipps ist hochgradig subjektiv und spiegelt die Meinung der jeweiligen Verfasserin wider. Lassen Sie sich inspirieren!

Musik

„Musik sein“, „Feuerwerk“ oder „Frische Luft“: Der deutsche Popsänger Wincent Weiss liefert mir in letzter Zeit einen Ohrwurm nach dem anderen. Mit seinen gefühlvollen Texten und eingängigen Melodien treffen seine Songs genau meinen Geschmack und beweisen mir wieder einmal, dass deutsche Musik schon lange viel mehr als nur Schlager ist. Am 19. November kommt der Künstler nun im Rahmen seiner „Irgendwas gegen die Stille“-Tour in die Stadthalle – natürlich habe ich mir schon mein Ticket gesichert!

19. November | 20:00 Uhr | Stadthalle Braunschweig | Leonhardplatz | 38102 Braunschweig I Link

Wort

Leseratten aufgepasst! Bereits zum 38. Mal findet vom 4. bis 9. November die Braunschweiger Jugendbuchwoche statt. Insgesamt 17 bekannte Autoren, wie Tobias Elsäßer, Annette Roeder oder Timm Milan, lesen dann für Kinder verschiedener Altersklassen spannende Geschichten aus ihren Büchern vor. Am Montagabend der Jugendbuchwoche kommen aber auch Erwachsene wie ich auf ihre Kosten, wenn im Roten Saal mit der Veranstaltung “Lesen – Hören – Treffen” ein unterhaltsamer Abend für alle Buchbegeisterten geboten wird.

4. bis 9. November I verschiedene Veranstaltungsorte I Braunschweig I Link

Schauspiel

Ich erschrecke mich jedes Jahr aufs Neue, wenn plötzlich wieder die Weihnachtszeit vor der Tür steht … es war doch gerade noch Sommer?! Wie gut, dass ich meiner Weihnachtsstimmung ab dem 15. November mit einem Besuch im Wintertheater auf die Sprünge helfen kann. In kuscheliger Atmosphäre lasse ich mich dann im Spiegelzelt von Stücken wie der „Braunschweiger Weihnachtsgeschichte“ verzaubern oder lausche den besinnlichen Klängen von Musikern wie dem Akustik-Quartett „Quadro Nuevo“.

Das Wintertheater lockt mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Foto: undercover GmbH/Malte Schmidt Photography

Das Wintertheater lockt mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Foto: undercover GmbH/Malte Schmidt Photography

15. November bis 29. Dezember I Platz an der Martinikirche I 38100 Braunschweig I Link

Kunst

Film ab für das 32. Internationale Filmfestival Braunschweig! Vom 5. bis 11. November flimmern in der Löwenstadt wieder 206 Kurz- und 110 Langfilme über die Kinoleinwand. Natürlich habe ich schon fleißig das Programmheft studiert, bei über 200 Einzelveranstaltungen fällt die Entscheidung aber nicht leicht. Dazu kommt in diesem Jahr auch noch das neue Musikfestival „FxM: Film meets Music“, dass vom 4. bis 6. November sieben Filmkonzerte präsentiert – da habe ich wohl die Qual der Wahl.

5. bis 11. November I verschiedene Veranstaltungsorte I Braunschweig I Link

Sport

Für Tanzbegeisterte wie mich ein echter Höhepunkt des Jahres: die Deutsche Meisterschaft im Formationstanzen. Glitzernde Kostüme, emotionale Choreografien und elegante Bewegungen – ich kann es kaum erwarten am 10. November die verschiedenen Standard- und Lateinformationen in der Volkwagenhalle wieder über das Tanzparkett wirbeln zu sehen. Ausrichter der Veranstaltung ist natürlich der Braunschweiger TSC, dessen A-Formation im Standardtanz auf unzählige Erfolge, wie den Sieg bei der Weltmeisterschaft 2014 oder den Vizetitel bei der Weltmeisterschaft 2017 zurückblicken kann.

Die Standardformation des BTSC verzaubert das Publikum. Foto: Michael Steffan

Die Standardformation des BTSC verzaubert das Publikum. Foto: Michael Steffan

10. November I Volkswagen Halle I Europaplatz 1 I 38100 Braunschweig I Link

Unbedingt hingehen

Mhhhmm … ich liebe Mumme! Als waschechte Braunschweigerin weiß ich die süß-malzige Spezialität als Zutat in Koch- und Backrezepten stets zu schätzen. Deshalb freue ich mich auch schon auf der mummegenussmeile am 3. und 4. November die Mummegerichte verschiedenster Gastronomen zu kosten und mich von neuen, raffinierten Kreationen wie Mumme-Bratwurst geschmacklich überraschen zu lassen. Nach dem Schlemmen kann ich dann auch noch entspannt durch die Innenstadt bummeln – denn auch am Sonntag haben die Geschäfte von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Kulinarischer Genuss bei der mummegenussmeile. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Phillipp Ziebart

Kulinarischer Genuss bei der mummegenussmeile. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Phillipp Ziebart

3. bis 4. November I Innenstadt I 38100 Braunschweig I Link

Stadt erkunden

Wenn in der Innenstadt überall Lichter glitzern und der Duft von Mandeln in der Luft liegt kann das nur eines bedeuten: Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt hat endlich geöffnet! Vom 28. November bis 29. Dezember verzaubert  der Markt mit festlicher Stimmung inmitten der historischen Kulisse des Burgplatzes . Ob leckeren (Mumme-)Glühwein schlürfen, deftigen Braunkohl essen oder die vielen schönen Waren an den über 150 dekorierten Ständen bewundern – ein einziger Besuch reicht da meistens nicht aus. Spätestens bei einer abendlichen Fahrt mit dem nostalgischen Riesenrad werden dann auch noch die schönsten Kindheitserinnerungen wieder wach …

Mit Schnee sieht der Markt aus wie gemalt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Mit Schnee sieht der Markt aus wie gemalt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

28. November bis 29. Dezember, 24. und 25. Dezember Marktruhe I Innenstadt I 38100 Braunschweig I Link

Titelbild: Am 3. und 4. November lockt die mummegenussmeile wieder in die Innenstadt. Foto: BSM/MarekKruszweski

2 Kommentare zu “Save the Date im November

  1. autorobert5 autorobert5 sagt:

    Wieder mal ein Beitrag der ersten Klasse. Frau Bodeux schafft es, mich aus dem Haus zu locken und den ansonsten so tristen Spätherbst hinter mir zu lassen. So kann man sich auf die Weihnachtszeit echt freuen. Mehr solcher Beiträge!

  2. Patrizia Bodeux Patrizia Bodeux sagt:

    Hallo autorobert5, vielen Dank für Ihr Lob! Es freut mich sehr, dass Ihnen der Beitrag so gut gefallen hat und ich wünsche Ihnen viel Freude in der kommenden Weihnachtszeit. Viele Grüße, Patrizia Bodeux

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)