Der Kulturkompass

Das Kulturblog38 präsentiert hier alle zwei Wochen die kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag, 29. Januar 2016

Musik

  • 19:30 DRK-KaufBar: Musikschöpfungen, Eintritt frei
    Diese Abende sind ein Geheimtipp für Liebhaber der Live-Musik. Wie immer stellen vier Künstler ihre eigenen Kompositionen vor.
    Veranstaltung auf Facebook

Jazz

  • 20:00 Lindenhof: Marco Ambrosini (Nyckelharpa) & Jean Louis Matinier, (Akkordeon) „Inventio“, Eintritt 19€/17€/10€ erm.
    Das Programm, das Ambrosini und Matinier hier bringen, ist von den barocken Sonaten von Bach und Biber inspiriert, nimmt aber auch z. B. lyrische Kadenzen Pergolesis auf. Deren Meisterwerke haben die beiden umempfunden und neu arrangiert und durch eigene Kompositionen ergänzt.
    www.jazz-braunschweig.de

Kunst

  • 21:00 Kunstverein Jahnstraße: Je tiefer der Ton, desto länger die Welle, Eintritt frei
    Veranstaltungsreihe mit Live-Music-Acts, DJ-Sets und Visual Arts. Den Auftakt macht Soyalee.
    Veranstaltung auf Facebook

Party

  • 23:00 Brain Klub: NACKT AUF TAHITI: „THE SHOWCASE“
    Mit: Abdre, Taktimpuls, Charlie Jakob B2B I am Harald, Alf Brooks
    Wir freuen uns auf eine der nettesten Party Crews des Nordens, deren Feste regelmäßig in ausschweifende Gelage münden, geprägt von Freude und Hingabe an die Musik.
    Veranstaltung auf Facebook
Samstag, 30. Januar 2016

Konzert

  • 19:00 B58: RYKER’S, OUT FOR CHANGE, ALMOST EQUAL, DEATHBEARER, Eintritt 13€
    An diesem Samstag im Januar beehren uns die Kasseler Jungs, der Support kommt (präsentiert von unserem Raum8-Team) von Out For Change aus Magdeburg, Almost Equal aus Braunschweig und Deathbearer aus Hamburg!
    Veranstaltung auf Facebook
  • 19:00 Schabreu: 1st Lions Rumble, Eintritt 10€
    Bad Dooleys + Bettie Bullet + Slobbery Dognose live.
    Veranstaltung auf Facebook
  • 20:00 Nexus: Classic Punk: Ramones Experience & 20 Years of Hate
    Der alte Punkrock steht im Mittelpunkt, wenn das Nexus die Classic Punk Party feiert. Zwei Bands sind dabei: Ramones Experience Tribute Band aus Groß Oesingen und 20 Years Of Hate aus Göttingen. Im Anschluss läuft bei einer After Show Party angemessene Mucke, zu der man wahlweise pogen oder gepflegt Getränke zu sich nehmen kann.
    Veranstaltung auf Facebook
Sonntag, 31. Januar 2016

Museum

  • Ab 10:30 Naturhistorisches Museum: Tag der Aquarien und Terrarien, Eintritt 5€/2 € erm.
    Tagesprogramm:
    10:30 Uhr – Führung im Schauaquarium mit Schaufütterung
    11:30 Uhr – „Mein erstes Aquarium – richtig einrichten“ für Kinder ab 8 Jahren
    13:00 Uhr – Führung im Schauaquarium mit Blick hinter die Kulissen
    14:00 Uhr – „Mein erstes Aquarium – richtig einrichten“ für Kinder ab 8 Jahren
    15:30 Uhr – Führung im Schauaquarium mit Blick hinter die Kulissen
    www.3landesmuseen.de
  • 14:00 Städtisches Museum (Haus am Löwenwall): Kreativ Werkstatt für Kinder ab 6 Jahre, Materialkosten: 5€ p.P.
    Das neue Jahr mit einer Kerze zu begrüßen ist ein schöner Brauch. Im Museum gibt es viel zum Themen Kerzen zu entdecken. Anschließend wird eine eigene Kerze gestaltet.
    www.braunschweig.de

Oper für Kinder

  • 15:00 Staatstheater (Kleines Haus): Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet, Eintritt 13€ (Ermäßigung möglich)
    „Ein echter Held, der braucht kein Schwert. Ein gutes, liebevolles Herz ist viel mehr wert.“ Diese Lebensweisheit aus dem Bilderbuch von Susann Opel-Götz haben Wolfgang Adenberg und Jakob Vinje liebevoll in ihrer Kinderoper verarbeitet. Klug und witzig ist der Text, temporeich und kurzweilig die Musik – ein großer Spaß voll neuer Erlebnisse für Kinder und Erwachsene.
    www.staatstheater-braunschweig.de

Alle Angaben ohne Gewähr!
Titelbild: Stephen Dietl

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)