Ein Flohmarkt-Wochenendbummel

Flohmärkte sind zum Schätze entdecken da und laden zum gemütlichen Wochenendbummel ein. Zu so einem „Flohmarkt-Wochenendbummel“ ließ ich mich letztes Wochenende verleiten und besuchte den Harz und Heide Flohmarkt auf dem Messegelände. Dieser findet regelmäßig statt und ist immer wieder ein gut besuchter und empfehlenswerter Ort, um Schätze zu entdecken.

Da wir gerade vor einigen Wochen nach Braunschweig gezogen sind, waren mein Mann und ich auf der Suche nach ein paar hübschen Stücken, die unsere neue Wohnung noch etwas aufwerten sollten. Wir suchten nach Blumenübertöpfen, Dekogegenständen und wollten uns einfach ein wenig durch die vielen Gänge des Flohmarktes treiben und uns dabei inspirieren lassen.

Flohmarkt_in_Braunschweig_Harz_und_Heide_Vasen

Ein Gemälde oder doch lieber eine Vase – wir lieben es, uns inspirieren zu lassen. Foto: Anna Kohnen

Neben einem Bummel und dem Shoppingerlebnis gehört natürlich auch die kulinarische Versorgung zum Flohmark dazu, es gab unheimlich viele Stände mit Leckereien und wir gönnten uns ein leckeres Eis vom Eiswagen. Da das Wetter unheimlich schön war und die Sonne sich von ihrer besten Seite zeigte, waren natürlich viele Menschen vor Ort, aber durch die große Fläche des Messegeländes und die vielen Gänge verläuft es sich und man hat nicht das Gefühl, eingeengt zu werden.

Flohmarkt_in_Braunschweig_Harz_und_Heide_Eis

Beim Bummeln braucht es ein Eis zur Stärkung. Foto: Anna Kohnen

Wir sahen dort die typischen und wunderschönen antiken Trödelgegenstände, wie goldene Bilderrahmen, alte Holztruhen und viele alte Bücher (zu denen mein Mann eine Sammelleidenschaft entwickelt hat), aber auch Stände mit Neuware (die mir persönlich nicht so gut gefallen) und private Stände mit Haushaltsauflösungen oder Kleidung, die im Schrank der Verkäuferinnen und Verkäufer für Platz für Neues sorgen, waren zu finden.

Flohmarkt_in_Braunschweig_Harz_und_Heide_Goldbilder

Ein alter Schinken über unser Sofa? Wir haben uns doch dagegen entschieden. Foto: Anna Kohnen

An zwei dieser privaten Stände wurde ich fündig und habe super Schnäppchen gemacht. Ich versuche meine Kleidung seit einiger Zeit entweder fair oder secondhand zu kaufen und an diesem Sonntag durfte ein Secondhandeinteiler für nur 4,00 € bei mir einziehen. Außerdem fand ich einen alten Setzkasten, der mich nur 2,00 € kostete und den ich mit ein wenig neuer Farbe zu einem Nagellackregal machen werde.

Flohmarkt_in_Braunschweig_Harz_und_Heide_Hemden

Platz im Kleiderschrank des Verkäufers, weniger Platz in meinem Kleiderschrank. Foto: Anna Kohnen

Mein Mann, der nicht nur eine Sammelleidenschaft für antike Bücher, sondern auch für Zippos hat, fand ein weiteres für seine Sammlung und war sehr froh und stolz, ein hübsches Exemplar für nur 2,00 € erworben zu haben. Sie sehen, wenn man die Augen offen hält und sich ein wenig über den Flohmarkt treiben lässt, kann man tolle Schnäppchen finden, die dann zu Hause zu neuem Leben erweckt werden können. Für unsere Wohnung haben wir leider nichts finden können, aber da sind wir auch sehr wählerisch. Außerdem ist ja bald schon der nächste Harz und Heide Flohmarkt, bei dem wir vielleicht fündig werden!

Informationen

Alle Termine und Standorte der Flohmärkte in Braunschweig finden Sie unter www.braunschweig.de und im Veranstaltungskalender.

Artikelbild: Anna Kohnen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)