Suchbegriff eingeben:

Gut zu wissen: Der Braunschweiger Löwe

Dieser Beitrag ist Teil unserer vierwöchigen Reihe zum Braunschweiger Löwen, der dieses Jahr seinen 850. Geburtstag feiert. Wahrscheinlich. Denn zweifellos belegen lässt sich dieses Datum aufgrund der spärlichen Quellenlage nicht. Weil aber vieles daraufhin deutet, dass der Löwe 1166 auf dem Burgplatz aufgestellt wurde, haben wir uns dazu entschieden, 2016 das Jubiläum zu feiern.

Nachdem wir im Interview mit Frau Dr. Marth spannende Fakten rund um den Braunschweiger Löwen, seine Restaurierung und seinen Umzug in die Burg Dankwarderode erfahren, uns im zweiten Teil dieser Serie auf eine Reise quer durch Deutschland begeben und zuletzt die Sage zum Braunschweiger Löwen in diesem Video erzählt haben, folgen nun wissenswerte und witzige Details rund um den Braunschweiger Löwen.

Grafik_final_080116

 

Beitragsbild: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote

2 Comments

  • Manorainjan

    Antworten
    01.08.2016at20:53

    Was ist denn mit den anderen Löwen in Braunschweig?
    http://www.manorainjan.de/pic/Mano2010_Braunschweiger_Loewe.jpg
    Hier ein Beispiel aus Löbbeckes Insel.
    Gibt es dazu auch (mal) einen Blogbeitrag?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *. Bitte beachten Sie unsere Netiquette und unsere Datenschutzerklärung.