Echtes Erzgebirge und Märchenhaftes

Festliche Lichter, bekannte Weihnachtsmelodien, würziger Lebkuchenduft – die Braunschweiger Innenstadt umfängt mich bei jedem Besuch mit überwältigender Weihnachtlichkeit. Das erhöht die Vorfreude aufs Fest und ich verbringe die Tage bis dahin mit Besuchen auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt, Geschenke-Shopping in der Innenstadt und Basteleien für Freunde und Verwandte. Natürlich macht meine Weihnachtsbegeisterung auch vor meiner Wohnung nicht halt: Mit leuchtenden Sternen, Lichterketten und Fensterbildern lebe ich mich auch dort aus und verwandle mein Zuhause in mein ganz eigenes Weihnachtswunderland.

Vallendar_20161129_02

Eine Weihnachtszeit ohne Räuchermännchen? Im Erzgebirge undenkbar.

Auf der Suche nach immer neuen Dekorations-Ideen stolpere ich wieder und wieder über Begriffe wie Schwibbögen, Räuchermänner und Bergmannsfiguren. Mir als Ostfriesin sagt das erstmal gar nichts, aber eine kurze Recherche verrät mir: Das ist erzgebirgische Volkskunst, eine kunstvolle Holzverarbeitung, die auch insbesondere für Weihnachts-Deko bekannt ist. Das muss ich mir natürlich ansehen. Ins Erzgebirge brauche ich dafür glücklicherweise nicht zu fahren, auch in Braunschweig gibt’s diese Holzkunst für mich zu entdecken – bei Vallendar. Seit 19 Jahren betreibt Antonio Vallendar sein Geschäft und widmet sich exklusiven Designer- und Sammlerstücken.

Vallendar_20161129_01

Traditionelle erzgebirgische Handwerkskunst mitten in Braunschweig: Die Elf-Punkte-Engel.

In der Nähe des Ringerbrunnens erwartet mich ein kleines Lädchen, über und über gefüllt mit kleinen Deko-Schönheiten – von detaillierten Krippenfiguren über große, handgefertigte Pyramiden bis hin zu farbenfrohen Sternen. Etwas überwältigt wandert mein Blick von links nach rechts, fokussiert mal hier eine große Weihnachtspyramide, dort einen kleinen Schneemann und dahinten Dornröschen – Moment, was hat Dornröschen denn mit Weihnachten zu tun?

Vallendar_20161129_05

Sind die Figuren nicht hübsch?

Erst da bemerke ich, dass sie nicht allein ist: Eine ganze Disney-Kollektion füllt die Regale bei Vallendar: Mickey und Minnie, sich umarmend, neben dem Rehkitz Bambi, mit einem Schmetterling spielend, bis hin zu Simba und Nala, hoheitsvoll auf dem Löwenfelsen thronend. Die beiden haben es mir besonders angetan, nur schwer kann ich mich von ihnen lösen. Aber es muss ein, denn es gibt noch so viel mehr zu entdecken und ich bin ja auch der Suche nach Weihnachts-Deko. Die finde ich hier natürlich auch im Übermaß. So ein Original Herrnhuter Weihnachtsstern würde sich schon gut in meinem Fenster machen. Oder ein Adventskranz mit niedlichen Rentieren für meinen Tisch? Vielleicht aber auch eine beleuchtete Holzkrippe für mein Regal … Die Entscheidung fällt wirklich schwer, vor allem mit dem Wissen, dass es nicht meine letzte sein wird, denn eins ist klar: Nach Weihnachten muss ich wiederkommen, um schöne Deko für den Rest des Jahres zu kaufen!

Informationen

Vallendar
Vor der Burg 8
38100 Braunschweig

(Alle Fotos: BSM)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)