Der Kulturkompass für den 15.-17. August

Das Kulturblog38 präsentiert hier alle zwei Wochen die kulturellen Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Braunschweig: Hochgradig selektiv, subjektiv und ohne jegliche Gewähr auf Vollständigkeit!

Freitag, 15. August 2014

Film

Rap, Graffiti, Breakdance und Beats: Zwei Wochen lang haben Jugendliche in einem Ferienworkshop zum Thema Hip Hop das Filmhandwerk erlernt. Am Freitagabend präsentieren sie als feierlichen Abschluss ihr Werk bei einem leckeren Buffet der Öffentlichkeit.

Mehr zur Veranstaltung

Musik

Diesmal rocken gleich zwei Bands den Schulgarten – mit dem Akkordeon! Erst ist mit The Royal Squeezebox die kleinste Queen-Tribute-Band der Welt an der Reihe, anschließend präsentieren die harten Kerle von HISS ihren “Polka für die Welt” mit einer famosen Mischung aus Taiga-Twist und Texas-Tango.

Mehr zur Veranstaltung

  • 20:00 Autostadt/Porsche Stage (Wob): Alexander Stewart Quartett, Eintritt ab 14,25€

Der 26-jährige Jazz-Virtuose aus Manchester ist auf Deutschlandtour: Am Freitagabend präsentieren Alexander Stewart und Band in Wolfsburg neben Eigenkompositionen auch Jazz- und Swing-Interpretationen der Hits von Blondie, The Smiths, Lana del Rey und vielen anderen.

Mehr zu Alexander Stewart

Kunst

  • 20:00 Galerie auf Zeit: Inna Artemova “searching for memories”, Eintritt frei

Vernissage der russischen und in Berlin lebenden Malerin mit einem Grußwort von Hans Gerd Hahn.

Mehr zur Galerie auf Zeit

Theater

  • 20:00 Das KULT im Exil (Café Flora): Jan Jokim der Zauberer, Eintritt 12€

“All you need is laugh” – so das Motto des Goslarer Varietékünstlers und staatlich geprüften Zauberers Jan Jokim, der seit mehr als 30 Jahren sein Publikum humorvoll unterhält und verzaubert.

Facebookseite zur Veranstaltung

Samstag, 16. August 2014

Open Air

Graffiti-Workshop, Hip-Hop-Pavillion und DJ-Floor, dazu die Prominenz der freien Braunschweiger Subkultur – The Bridge e.V. lädt ein zum gemeinsamen Informieren, Genießen und Mitgestalten. Dazu vegetarische Köstlichkeiten von Falafeli und anderen. Es werden Spenden gesammelt für das Refugium Flüchtlingshilfe e.V. Braunschweig.

Facebookseite zur Veranstaltung

  • 14:00 Raffteichbad: Farbgefühle Festival 2014, Eintritt ab 19,99€

Braunschweig treibt es wieder bunt: Können die 5000 Besucher vom vergangenen Jahr getoppt werden?

Facebookseite zur Veranstaltung

Musik/Literatur

  • 19:30 Artbox: Futor Musicus Poeticus, Eintritt frei

Ethnolastige Jazzmusik-Elemente mit knackiger und ungeschönter Literatur: the_climbing_rose und Jonas Kolb lesen, Andreas Mayer und Nicoley Entezami sorgen für die passende musikalische Untermalung mit Klavier und Percussions.

Facebookseite zur Veranstaltung

Musik

  • 19:30 Schloss Wolfenbüttel: Kultursommer Worldbeat-Festival “Sergeant Garcia & Kobo Town”, Eintritt frei

Karibische Weltmusik aus Spanien, Frankreich, Kanada und Trinidad in Wolfenbüttel!

www.wolfenbuettel.de

  • 20:00 B58: Wasted Bullet / High Hopes, Eintritt 5€

Nur die Harten komm’ in’ Garten: Feinster Metalcore aus den Niederlanden und England live im B58!

Facebookseite zur Veranstaltung

Sonntag, 17. August 2014

Musik

Tribut an den amerikanischen Folksänger Pete Seeger: Die Braunschweiger Folkband Mehravan stellt mit den befreundeten Musikern von Change Partners und The Beagles ihr gemeinsames “Pete Seeger Project” vor.

Mehr zur Veranstaltung

  • 18:00 B58: A Wilhelm Scream (US), Gnarwolves (UK), Birdbomb (BS), Eintritt 13€

Die us-amerikanischen Punkrocker von A Wilhelm Scream sind seit zehn Jahren international erfolgreich und standen schon mit Größen wie Rise Against, Pennywise oder Anti-Flag auf der Bühne. Nun kommen sie tatsächlich ins B58 nach Braunschweig! Unterstützt werden sie dabei lautstark von den Gnarwolves aus England und Birdbomb (ehemals The Goodfellas) aus Braunschweig.

Facebookseite zur Veranstaltung

 


Alle Angaben ohne Gewähr! Der Kulturkompass jeden Donnerstag auf www.kulturblog38.net.

Foto: Stephen Dietl

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM)